Archivierte Meldungen

Freitag, 24. Juni 2022

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Kinderplanet

Da staunten die künftigen Schulkinder der städtischen Kindertagesstätte Kinderplanet in Heimbach-Weis nicht schlecht. Als sie sich wie gewohnt mit ihren Erzieherinnen zum Schulkindprojekt trafen, war noch jemand anwesend: Patrick...[mehr]


Donnerstag, 23. Juni 2022

Auch Oberbürgermeister Jan Einig ist beim Stadtradeln aktiv

Die Stadt Neuwied nimmt zum zweiten Mal an der Klima-Bündnis-Aktion „Stadtradeln“ teil, der Kreis Neuwied ist erstmals mit von der Partie. Der Auftakt war leider von Regenschauern bestimmt, doch später besserten sich die...[mehr]


Donnerstag, 23. Juni 2022

Bürgermeister, VHS und Stadtbibliothek organisierten Vorlesetag

Vorlesen hat Auswirkungen auf die Bildungschancen derjenigen Personen, denen vorgelesen wird. Das neue Schuljahr steht bald vor der Tür, und dies ist für viele Kinder der Zeitpunkt, an dem sie beginnen, eigenständig das Lesen zu...[mehr]


Donnerstag, 23. Juni 2022

Das Jugendkreativcamp geht neue Wege - Spannende Angebote im städtischen Jugendzentrum Big House

Der Sommer ist da, die Sommerferien rücken in greifbare Nähe – und damit auch das Jugendkreativcamp, das wie jedes Jahr in den Sommerferien im städtischen Jugendzentrum Big House in Neuwied stattfindet. Dieses Mal geht es in der...[mehr]


Donnerstag, 23. Juni 2022

Innenstadt-Führung: Historische Viertel geben ihre Geheimnisse preis

Einen informativen Rundgang durch die Neuwieder Innenstadt bietet die städtische Tourist-Information (TI) für Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, an. Während der rund 90-minütigen Tour besuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem...[mehr]


Donnerstag, 23. Juni 2022

Sommerprogramm im Zoo

In NRW ist die letzte Schulwoche erreicht, und auch in Rheinland-Pfalz sind die Tage gezählt: Die Sommerferien stehen praktisch schon vor der Tür. „Ich finde ja, Zoo-Zeit ist das ganze Jahr über“, meint Zoopädagogin Franziska...[mehr]


Mittwoch, 22. Juni 2022

Führung: Auf Raiffeisens Spuren durch Heddesdorf

Das Interesse am Lebenswerk des Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen ist ungebrochen. Der Sozialreformer lebte und arbeitete lange Zeit im damals selbstständigen Heddesdorf. Mit seinem Wirken dort beschäftigt sich...[mehr]


Mittwoch, 22. Juni 2022

Aus alt mach neu: Stadtmarketing bessert Schilder aus - Postfach für Hinweise aus der Bevölkerung eingerichtet

In und um Neuwied warten unzählige Sehenswürdigkeiten darauf, von Einheimischen und Touristen entdeckt zu werden. Schöne Wege, besondere Hingucker und historische Bauwerke werden seit Jahrzehnten mit Schildern ausgestattet, die...[mehr]


Mittwoch, 22. Juni 2022

Bürgerschaft gefragt: Stadt Neuwied packt Klimaschutz an

In einer öffentlichen Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 30. Juni, kommen ab  17.30 Uhr im Heimathaus alle Interessierten zusammen, die die Richtung des Klimaschutzkonzeptes mitbestimmen möchten. Bislang haben sich bereits...[mehr]


Mittwoch, 22. Juni 2022

Rommersdorf: Tobias Mann spielt solo „Mann gegen Mann“

Satiriker und Musiker Tobias Mann stellt sich in seinem siebten Soloprogramm dem ultimativen Endgegner: Mann selbst. Die härtesten Diskussionen führt er mittlerweile nicht mehr im Internet, sondern in seinem tiefsten Inneren....[mehr]


Dienstag, 21. Juni 2022

Bürger reden mit bei Gestaltung des Luisenplatzes - Stadtbauamt stellt Entwürfe am 4. Juli im Heimathaus vor

Es geht weiter mit dem Projekt „Aufwertung und Umgestaltung des Luisenplatzes“. Und das endlich wieder im Rahmen einer Präsenzveranstaltung, in der die zwischenzeitlich erarbeiteten drei Entwürfe erläutert und gemeinsam...[mehr]


Dienstag, 21. Juni 2022

Die Ringmasters versprechen: „It’s Showtime!“ in Rommersdorf

Die neue Show der vier grandiosen Sänger und Entertainer aus Stockholm macht deutlich: Hier sind absolute Könner am Werk. Der kraftvolle Gesangsstil der Ringmasters zeichnet sich durch außergewöhnliche Akkordfolgen und virtuose...[mehr]


Dienstag, 21. Juni 2022

Stadt sieht Artenvielfalt auch als kommunale Aufgabe - Bunte Schilder weisen auf Insektenschutzflächen hin

Bunte Blumen am Straßenrand. Was viele schon allein aus optischen Gründen erfreut, dient noch einem mindestens ebenso wichtigen Zweck: der Förderung der biologischen Vielfalt. Bereits seit einigen Jahren legt die Stadt ...[mehr]


Montag, 20. Juni 2022

Eine schrecklich nette Familie: Die Krallenaffen

Bei „Affen“ denken die meisten an Schimpansen, Gorillas, Paviane oder vielleicht noch Totenkopfäffchen. Dabei gibt es noch viel kleinere, aber nicht weniger faszinierende Vertreter unter den „Echten Primaten“.Die kleinsten Affen...[mehr]


Montag, 20. Juni 2022

Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Wegen des Betriebsausflugs der Stadtverwaltung am Mittwoch, 29. Juni, bleiben alle Dienststellen – also auch die StadtBibliothek, das Stadtarchiv, die Tourist-Information, das Big House, das Kinder- und Jugendbüro sowie die...[mehr]


Freitag, 17. Juni 2022

Bürgerbüro: Neue Reisepässe frühzeitig beantragen

Dokumente prüfen – Bundesdruckerei: Längere Lieferzeiten Es dauert nicht mehr lange, bis die Sommerferien beginnen. Die Reisepläne sind geschmiedet, der Urlaub ist gebucht, die Vorbereitungen für die schönste Zeit des Jahres...[mehr]


Freitag, 17. Juni 2022

Goethe-Anlagen bieten perfektes Ambiente zum Chillen: Aktion des Quartiersmanagements – Vier Termine geplant

Premiere in den Neuwieder Goethe-Anlagen: Mit dem „R(h)ein chillen“ geht das Quartiersmanagement der südöstlichen Innenstadt in Kooperation mit dem Neuwieder Wassersportverein e. V. ab Mittwoch, 29 Juni, 17 bis 21 Uhr,...[mehr]


Freitag, 17. Juni 2022

Seniorensicherheitsberater informieren auf dem Luisenplatz

Mit einem Infostand am Samstag, 25. Juni, 10 bis 16 Uhr, machen die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied auf sich aufmerksam und informieren auf dem Luisenplatz, Nähe Fahnenhügel, über ihre Arbeit. Interessierte haben so...[mehr]


Mittwoch, 15. Juni 2022

Auf bunten Outdoor-Möbeln die City genießen

Ein Spaziergang entlang des Deiches oder durch den Schlosspark, eine kurze Rast während des Stadtbummels und ein netter Plausch vor dem Theaterbesuch: Bunte Sitzbänke laden an vier Stellen im Stadtgebiet ein, sich gemeinsam einen...[mehr]


Mittwoch, 15. Juni 2022

Rommersdorf Festspiele: Sittler und Millowitsch lesen aus „Alte Liebe“

Mit klugem Witz und heiterem Ernst erzählen Elke Heidenreich und Bernd Schröder in ihrem Roman „Alte Liebe“ die Geschichte einer in die Jahre gekommenen Beziehung. Was ist geblieben nach 40 Jahren Ehe? Sind wir die, die wir gern...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 7186

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >